Wenn man sich die aktuellen Wahlumfragen ansieht, dann stehen die Zeichen auf Schwarz-Gelb. Eigentlich nicht besonders überraschend, zumindest wenn man sich die Anhängerzahlen der Parteien z. B. bei StudiVZ oder facebook ansieht, weicht das Ergebnis unter den Jüngeren erheblich ab.


Das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung - jetzt.de - hat eine Internetumfrage ngeschaltet und dabei meiner Meinung nach ein erstaunliches Ergebnis hervorgebracht. Nach diesem Wahlbarometer wäre die kommende Regierung Grün-Orange mit 63%! Hier die Aufschlüsselung:

  • 33,6% Die Grünen
  • 29,4% Piratenpartei
  • 11,48% SPD
  • 8,68% Die Linke
  • 7% FDP
  • 6,44% CDU/CSU
  • 1,96% "Gehe nicht zur Wahl"
  • 1,68% Sonstige


Sehr positiv finde ich den Anteil der Nichtwähler von unter 2%! Liegt aber wahrscheinlich daran, dass das Publikum von jetzt.de wohl eher an Politik interessiert sein könnte. Ein Politikwechsel scheint also frei nach dem Motto "Klar zum Ändern" möglich zu sein, deshalb:

{xtypo_warning} Bitte wählen gehen! {/xtypo_warning}